Edelkorund

Eisenfreies Feinstrahlmittel

Edelkorund ist ein oft vorkommendes Mineral und eignet sich aufgrund seiner Beschaffenheit als eisenfreies Feinstrahlmittel. Wegen seiner Transparenz und Abriebhärte wird Edelkorund erster Qualität in Harze und Lacke eingebunden.

Hersteller und Lieferant von Edelkorund

Wir liefern Edelkorund aus eigener Produktion für vornehmlich gewerbliche Kunden in den Bereichen:

  • Lack-, Laminat- und Oberflächenindustrie
  • Aluminium-, Optik-, Dentalindustrie
  • Schleifmittel- und Feuerfestindustrie

Unsere Spezialisierung auf Strahlmittel erlaubt uns gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Produktlösungen mit Edelkorund zu entwickeln.

Anwendungsgebiete von Edelkorund

  • Strahlmittel
  • Schleif-, Läpp- und Poliermittel
  • Schleifscheiben
  • Sandstrahlsysteme
  • Oberflächenfinish
  • Verschleißschutz- und Feuerfestprodukte
  • Zusatz für Bremsbeläge, Melaminharzeinbindung
  • UV-Farben- und Lackeinbindung
  • Strahlkugelpoliermittel

Ansprechpartner zu Edelkorund

Max Wester
Tel.: +49 (228) - 987200

info(at)wester-mineralien(dot)de


Chem. Durchschnittsanalyse

Al2O3 99,78%
SiO2 0,023%
TiO2 0,006%
Na2O 0,2%
Fe2O3 0,035%
CaO 0,01%

Technische Daten

Farbe weiß
Spez. Gewicht 3,9g/cm3
Härte Mohs 9
Kornform kantig-kubisch
Schmelzpunkt ca. 2040 °C

Leistungen zum Produkt

  • Silanisieren
  • Beschichten
  • Sieben
  • Sichten
  • Vermahlen