Entstauben

Minimieren des Feinkornanteils

In vielen Anwendungsbereichen ist eine hohe Staubkonzentration bzw. ein hoher Feinkornanteil störend. Er kann zu schlechten Produktionsergebnissen, zur Vergrauung der Produkte und zu steigenden Prozesskosten führen. Mit unserer Filtertechnik reduzieren wir Stäube bis zu einer Feinheit von <5 µ.

Wir bieten die Entstaubung von mineralischen Körnungen im Lohnverfahren an.

Märkte

  • Al2O3 Zuschlagstoffe
  • Abdeckschlacken
  • Hartbeton-Bodenbeläge

Vorteile durch Top Cut

  • Phasentrennung je nach Schüttgewicht von unterschiedlichen Mineralen.
  • Homogene Verteilung im Feinstbereich
  • Höhere spezifische Oberfläche
  • Höhere Konzentration im Wirkkornbereich
  • Vermeidung von Spritzkorn

Vorteile durch Entstaubung

  • Homogenere Kornverteilung
  • Niedrigere spezifische Oberfläche
  • Weniger Materialeinsatz als Füllstoff
  • Bessere Rieselfähigkeit
  • Geringere Staubimmissionen im Prozess