Kontakt

+49 (0)228 987200

EdelkorundEisenfreies Feinstrahlmittel

Edelkorund eignet sich als eisenfreies Feinstrahlmittel für Anwendungen in der Aluminium-, Optik- und Dentalindustrie und für anspruchsvolle Anwendungen in der Schleifmittel- und Feuerfestindustrie. Wegen seiner Transparenz und Abriebhärte wird Edelkorund erster Qualität in Harze und Lacke eingebunden und findet so in der Lack- Laminat und Oberflächenindustrie seine Anwendung.

Anwendungsgebiete

Strahlmittel | Schleif-, Läpp- und Poliermittel | Schleifscheiben | Sandstrahlsysteme | Oberflächenfinish | Verschleißschutz- und Feuerfestprodukte | Zusatz für Bremsbeläge, Melaminharzeinbindung | UV-Farben- und Lackeinbindung 

Chem. Durchschnittsanalyse

Al2O3:  99,78%
SiO2
0,023%
TiO2: 
0,006%
Na2O:  0,2%
Fe2O3:  0,035%
CaO:  0,01%

Technische Daten

Farbe:  weiß
Spez. Gewicht:  3,9g/cm3
Härte:  Mohs 9
Kornform:  kantig-kubisch
Schmelzpunkt:  ca. 2040 °C

Silanisierung

Die transparente Abrieb- und Kratzfestbeschichtung ermöglicht die Einbindung von Korund oder Glasperlen in Melaminharzen (Makro- wie Mikrokörnung).